ART fokus

ART FOCUS - Vernissage des Fotokreises Eisenstadt - Lange Nacht der Museen

 

Samstag, 3.10. 2015, 19 Uhr, Rathaus Galerie 

 

Anlässlich des Jubiläums 90 Jahre Landeshauptstadt haben sich bereits im Mai 2014 eine Gruppe, darunter die bildenden Künstler Traute Macom aus Stotzing Dr. Heimo Metz aus Eisenstadt, Johannes Ramsauer aus Trausdorf, Mag.art. Andreas Roseneder aus Au a. Leithagebirge, Hermine Schlag aus Großhöflein und Pierre Schrammel aus Tadten, gemeinsam mit 17 Mitgliedern des Fotokreises Eisenstadt zusammengefunden um eine gemeinsame Ausstellung zu gestalten. In Kleingruppen wird mit einem bildenden Künstler im Team gemeinsam an einem Thema gearbeitet. Jede Gruppe hatte die freie Wahl, was jeweils fotografiert oder gemalt/dargestellt werden soll, wobei das Interessante und Spannende dabei ist, wie an ein Thema von verschiedenen Zugängen, Techniken, Darstellungsformen etc. herangegangen wird und wie sich die Teamarbeit entwickelt, wie der Entscheidungsprozess läuft. Geplant ist den Verlauf der Arbeit in einem umfangreichen Katalog zu dokumentieren und auf die Werke und teilnehmenden Künstler Bezug zu nehmen. Groß- und kleinflächige Bilder/Fotos werden zu sehen sein, sowie spannende Installationen und Objekte im Raum.

Kontakt: Hedda Pflagner, Obfrau des Fotokreises Eisenstadt 

Zu sehen ist die Ausstellung während der Öffnungszeiten des Eisenstädter Rathauses bis voraussichtlich Feber 2016.

Auszug aus 90 JAHRE LANDESHAUPTSTADT 1925 2015: http://eisenstadt.at

es ist nicht alles so, wie es scheint....

FineART auf Leinen 2500x1000 € 1180

Gesamtprojekt € 6880

Vernissage am 3. Okt. 2015 - Fotocredits: Wuketich